Belastbarkeit und eingesetzte Hochleistungskunststoffe

Die Belastbarkeit von Gleitführungen SYSTEM-DEINHAMMER hängt hauptsächlich von folgenden Faktoren ab:

  • Gleitelemente: Die Belastbarkeit kann durch die Wahl geeigneter Gleitelemente gesteigert werden
  • Belastungsart: Hohe Belastbarkeit in z-Richtung
  • Schienentyp: Eloxierte bzw. hartanodisierte Aluminiumschienen sind die besten Gleitpartner, mit möglichst glatter Oberfläche bei guter Wärmeleitfähigkeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: Die Durchschnittsgeschwindigkeit innerhalb eines Zyklus von 10 bis 20 min ist ausschlaggebend, bei hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten nimmt die Belastbarkeit stark ab
  • Temperatur: Bei höheren Umgebungstemperaturen sinkt die Belastbarkeit
  • Hublänge: Bei kleinen Hüben und schnellen Bewegungen sinkt die Belastbarkeit
  • Umgebungsmedien: Wasser erhöht die Belastbarkeit (Kühlung), Staub und Schmutz erniedrigt diese

In den Tabellen 1-01 und 1-02 finden sich Angaben zu den statischen Tragzahlen der Bauformen DKLF und DKLFP bei der Verwendung verschiedener Hochleistungskunststoffe. Diese können bei quasistatischen Anwendungen (z.B. seltene Bewegungen) oder bei geringen Geschwindigkeiten, bei langen Verfahrwegen und langsamen Geschwindigkeiten angesetzt werden. Die Werte entsprechen einer Einzelbelastung, bei Überlagerung sind die Werte entsprechend zu mindern.

Belastungsschema
Abb. 1-09: Belastungskräfte und Drehmomente

C0_z:
Statische Tragzahl in z-Richtung (tragende Belastung)
C0_y:
Statische Tragzahl in y-Richtung (seitliche Belastung)
M0_x:
Statische Momententragzahl um die x-Achse (Verdrehbelastung um die Verfahrachse)
M0_y:
Statische Momententragzahl um die y-Achse (Verdrehbelastung um die Seitenachse)
M0_z:
Statische Momententragzahl um die z-Achse (Verdrehbelastung um die Hochachse)

Gleitelemente ZX100K (Standardausführung), ZX530

Serie
Co_z
[kN]
Co_y
[kN]
Mo_x
[Nm]
Mo_y
[Nm]
Mo_z
[Nm]
DKLF0 / 24-50 14 7 156 92 46
DKLF0 / 24-80 23 11 249 235 117
DKLF0 / 29-50 14 7 156 92 46
DKLF0 / 29-80 23 11 250 230 115
DKLF1 / 34-60 23 12 350 180 90
DKLF1 / 34-80 31 15 460 320 160
DKLF1 / 39-60 23 12 350 180 90
DKLF1 / 39-80 31 15 460 320 160
DKLF2 / 43-60 29 15 730 230 115
DKLF2 / 43-80 39 20 980 410 205
DKLF2 / 48-60 29 15 730 230 115
DKLF2 / 48-80 39 20 980 410 205
DKLF3 / 68-80 57 28 1840 590 295
DKLF3 / 68-120 85 42 2760 1320 660
DKLF4 / 78-100 92 46 3670 1190 595
DKLF4 / 78-150 137 69 5500 2670 1335
DKLFP10 / 15-45 13 6 50 40 30
DKLFP30 / 23-98 38 16 290 240 210

Tab.1-01: Statische Tragzahlen für Gleitelemente ZX100K und ZX530
Für die Belastungsrichtung „Z-“ gelten diese Belastungsdaten nicht.

Gleitelemente ZX410

Serie
Co_z
[kN]
Co_y
[kN]
Mo_x
[Nm]
Mo_y
[Nm]
Mo_z
[Nm]
DKLF0 / 24-50 27 14 299 176 88
DKLF0 / 24-80 43 22 478 451 225
DKLF0 / 29-50 27 14 299 299 88
DKLF0 / 29-80 43 22 480 442 221
DKLF1 / 34-60 45 22 670 350 175
DKLF1 / 34-80 59 30 880 610 305
DKLF1 / 39-60 45 22 670 350 175
DKLF1 / 39-80 59 30 880 610 305
DKLF2 / 43-60 56 28 1400 440 220
DKLF2 / 43-80 75 38 1880 790 395
DKLF2 / 48-60 56 28 1400 440 220
DKLF2 / 48-80 75 38 1880 790 395
DKLF3 / 68-80 109 54 3530 1130 565
DKLF3 / 68-120 163 81 5300 2530 1265
DKLF4 / 78-100 176 88 7050 2280 1140
DKLF4 / 78-150 264 132 10560 5130 2565
DKLFP10 / 15-45 24 11 96 77 58
DKLFP30 / 23-98 73 32 557 461 403

Tab.1-02: Statische Tragzahlen für Gleitelemente ZX410
Für die Belastungsrichtung „Z-“ gelten diese Belastungsdaten nicht.

Charakteristik der eingesetzten Hochleistungskunststoffe

SYSTEM-DEINHAMMER Lineargleitführungen können durch Ihre spezielle Bauform verschiedene Gleitelemente aus Hochleistungskunststoff aufnehmen. Dadurch lassen sich abhängig vom Einsatzfall die gewünschten Eigenschaften einstellen.

In der Tabelle 1-03 sind die Werkstoffe entsprechend der Ausprägung der relevanten Eigenschaften gegenübergestellt. Abbildung 1-10 zeigt die Druckbelastbarkeit abhängig von der Belastungsdauer, Abbildung 1-11 die maximal zulässigen Temperaturen der Werkstoffe im Dauereinsatz.

ZX100K (1K)
  • Standard Hochleistungskunststoff
  • Verschleißfest
  • Gute Gleiteigenschaft
  • bis 75°C einsetzbar
  • Farbe: Weiß
ZX410 (4A)
  • Hohe Belastbarkeit bei hoher Geschwindigkeit
  • Hohe Flächenpressung
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Hohe Festigkeit bis 150°C
  • Farbe: Dunkelbeige

ZX530 (5D)
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit (vergleichbar PTFE)
  • Niedrige Reibung
  • Hohe Formstabilität
  • Verschleißfest bis 200°C
  • Farbe: Hellbeige
ZX324V11T1) (A3L)
  • Hohe statische Belastbarkeit
  • Verschleißfest bei über 200°C
  • Schlagfest
  • Chemisch beständig
  • Hohe Festigkeit bei 250°C
  • Farbe: Schwarz

Belastungsschema
Abb. 1-10: Zulässige Flächenpressung bei unterschiedlicher Dauer
Belastungsschema
Abb. 1-11: Zulässige maximale Dauertemperatur

Tabelle 1-03
Werkstoff
Druck-
festigkeit
Verschleiß-
festigkeit
Hoch-
geschwindigkeit
Hoch-
temperatur
Vibrations-
dämpfung
Preis
ZX 100 K oo oo -- -- ++ ++
ZX 530 oo ++ ++ ++ 00 00
ZX 410 +++ 00 + ++ ++ 00
324V11TZX 1) ++ --- 0 ++ ++ 00

+: sehr gut geeignet; o: durchschnittlich geeignet; -: weniger geeignet
Tab. 1-03: Gegenüberstellung Hochleistungsstoffe für SYSTEM-DEINHAMMER Lineargleitführungen
1) ZX324V11T und INKUTHERM3245 nur für Sonderausführungen